Aktion 72 Stunden



Die Aktion 72 Stunden ist ein Projekt der Schweizer Jugendorganisationen, koordiniert durch die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände SAJVDie Idee dieses Projektes ist so einfach wie bestechend: Innerhalb von genau 72 Stunden setzen Jugendgruppen in der ganzen Schweiz eigene gemeinnützige und innovative Projekte um. Ob ein Jugendheim renovieren, eine Halfpipe bauen oder zusammen mit Menschen mit einer Behinderung ein Theater inszenieren – den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Mit dem Start der Aktion 72 Stunden beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Ohne Geld, aber mit viel Erfindungsgeist machen sich Jugendgruppen daran, ihre praktischen und aussergewöhnlichen Ideen zu verwirklichen.

 

Damit die schweizweite und zeitgleichen Durchführung der Aktion 72 Stunden gelingt, erfolgt die Projektorganisation auf nationaler, kantonaler und lokaler Ebene. Seit 2014 koordiniert Frisbee die Aktion 72 Stunden im Kanton Freiburg.

Die nächste Aktion 72 Stunden wird im 2020 stattfinden!

Zur nationalen Website der Aktion 72 Stunden: www.72h.ch